Über mich

Angelika Mitter, Heilpraktikerin

Herzlich Willkommen in meiner Naturheilpraxis für Homöopathie und Pflanzenheilkunde. Meine Praxis befindet sich in Amerang im Chiemgau. Hier wohne ich seit fast 30 Jahren mit meiner Familie.

Zur Homöopathie kam ich durch eigene positive Erfahrungen. Nach der einmaligen Gabe eines homöopathischen Einzelmittels ließen meine Beschwerden nach und es kam zu einer spontanen und langanhaltenden Besserung. Auch kleinere Befindlichkeitsstörungen, denen ich bislang keine große Beachtung geschenkt hatte, waren mit einem Mal verschwunden. Diese Wirkung konnte ich auch bei meinen Kindern beobachten und so begann ich, mich mit der Homöopathie Hahnemanns zu beschäftigen.

Heute arbeite ich als Heilpraktikerin mit dem Behandlungsschwerpunkt klassische Homöopathie. Seit 2015 bin ich Mitglied im Arbeitskreis Klassische Homöopathie Chiemgau, Inntal und Berchtesgadener Land. Durch die regelmäßigen Fortbildungen und den Erfahrungsaustausch ergibt sich ein stetiges Lernen mit- und voneinander.

Das Studium der Gartenbauwissenschaften an der TU München-Weihenstephan brachte mir neben Anbautechniken und der Botanik schon damals sehr detailliert die Inhaltsstoffe und Wirkmechanismen der Arzneipflanzen nahe. Diese setze ich heute in der Phytotherapie in verschiedensten Zubereitungen ein.

Mein Interesse und intensive Beschäftigung mit Ethnobotanik, Yoga, Anthroposophie, Hospiz und energetischen Heilweisen helfen mir den Blick dafür zu wahren, dass jeder Mensch Teil eines größeren Ganzen ist. So ist es mir wichtig, nicht nur symptomatisch zu behandeln, sondern den ganzen Mensch mit all seinen Beziehungen, Interessen und Zielsetzungen einzubeziehen.

Ich biete Ihnen gerne ein für Sie unverbindliches Informationsgespräch zum gegenseitigen Kennenlernen an. Bei der gemeinsamen Betrachtung Ihres Anliegens kann ich Ihnen die therapeutischen Möglichkeiten darstellen, mit denen ich Sie begleiten kann. Ich freue mich auf Ihren Besuch!